Aktivitäten des Fachbereichs

DELF

Das DELF scolaire gibt es nun schon seit mehr als 10 Jahren. Es handelt sich dabei um eine international anerkannte, schulexterne Prüfung, die vom Institut français bzw. seinen Partnerinstituten auf vier Kompetenzstufen durchgeführt (A1 – B2). In Berlin finden die Prüfungen jeweils im März und im Juni statt. 

Wir bereiten unsere Französisch-Schüler in drei AGs auf die verschiedenen Stufen vor.  Was man so schön als „binnendifferenzierten“ Unterricht bezeichnet, ist hier Realität. Und da die Gruppen kleiner sind als eine normale Klasse, kommt man hier natürlich viel öfter zum Sprechen.

Tag des offenen Tür

Am Tag der offenen Tür (jedes Jahr im Januar) zeigt der Fachbereich Französisch vielfältige Einblicke in seine Arbeit im Unterricht, aber auch außerhalb. 2012 führte beispielsweise die Klasse 8f einen französischen Sketch auf, der zu einer Zeit spielt, als man noch zur Post ging, um zu telefonieren oder Telegramme aufzugeben... (Video folgt)