Aktivitäten des Fachbereichs

Kooperation:

Durch die Kooperation mit der Gottfried-Benn-Bibliothek können Schülerinnen und Schüler auch Ausstellungen außerhalb des schulischen Kontextes praktisch realisieren. Mitunter ergeben sich auch weitere Ausstellungsmöglichkeiten im öffentlichen Kontext wie zum Beispiel eine Ausstellung in einem nah gelegenen Café. 

Arbeitsgemeinschaften:

Zum Fachbereich gehören zwei Arbeitsgemeinschaften zum Thema Fotografie und Malerei/Kunst. In beiden AGs  werden die Schülerinnen und Schüler in ihren persönlichen Interessen unterstützt. Die AG-Lehrerinnen begleiten sie in diesem freieren Umgang mit den Medien und helfen bei der Themenfindung und dem auch experimentellen Zugang zur Kunst. Bekannte und neue Techniken werden hier erprobt. unterstützt. Wichtig ist dabei auch der regelmäßig Besuch von außerschulischen Lernorten zum Beispiel um an einem Projekt teilzunehmen. 

Regelmäßige Ausstellung der Schülerarbeiten:

Die Präsentation von zwei- und dreidimensionalen Arbeiten am Tag der offenen Tür ist eine gute Möglichkeit den Eltern und allen Besucherinnen  und Besuchern der Schule die neuesten Arbeiten der Schülerinnen und Schüler zu zeigen. Die Ausstellung zeigt die vielfältigen Arbeitsweisen und Techniken, die die Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen erlernen und erproben. 

Viele der Schülerarbeiten können aber auch noch länger betrachtet werden, da es viele Vitrinen und Wände gibt, an denen die Werke,  immer wieder wechselnd, in Haus I und II präsentiert werden. 

Ausstellungsbesuche, Workshops und Exkursionen:

Die reichhaltige Berliner Museumslandschaft bietet viele Gelegenheiten zu Exkursionen und Workshops im Unterrichtszusammenhang, die regelmäßig von Schülerinnen und Schülern der Sek I und insbesondere der Oberstufe genutzt werden. Inspirierend ist das Zeichnen vor Originalen und die Auseinandersetzung mit Skulpturen, Kunstgegenstände und Bildern vor Ort. 

Der Fachbereich fährt regelmäßig, insbesondere mit den Leistungskursen, auf Kursfahrten ins Ausland; hier besuchten Schülerinnen und Schüler schon die Kulturlandschaften in Italien, Amsterdam, Schweden oder auch Barcelona. Aber auch das nahe Dessau (Architektursemester) haben die Schülerinnen und Schüler für einen Workshop, Führungen und Zeichenstudien besucht. 

Kursfahrt Schweden 2014
Kursfahrt nach Schweden; Vorort-Studie zum Thema Landschaft; Foto: gro