Weitere Informationen

In allen Jahrgangsstufen findet im Laufe des Schulalltag immer wieder fächerverbindendes Arbeiten statt. Inhaltliche Überschneidungen gibt es zum Beispiel mit dem Fachbereich Mathematik (maßstabsgerechtes, perspektivisches Zeichnen in Sek I und II), Deutsch (Bildinterpretation, Illustration von Texten), Musik (Malen zu Musik) und Geschichte (Betrachtung von Kunstwerken unter Einbeziehung historischer gesellschaftlicher Bedingungen).

In den Klassenstufen 7 und 8 führen wir regelmäßig fachübergreifenden Unterricht durch. Dabei einigen sich drei verschiedene Fächer auf ein übergeordnetes Thema und stellen fachspezifische Aufgaben. Diese können theoretischer und praktischer Natur, zum Beispiel Plakate, Zeichnungen, Modellbauten, Flyer, fremdsprachliche Vorträge, Rollenspiele, sein. Die Präsentation der Ergebnisse erfolgt vor der Klasse als Gruppenvortrag. Dabei werden nicht nur die Teamfähigkeit, sondern auch die Präsentationstechniken sowie der Umgang mit Neuen Medien gefördert.

Die Fächer Musik und Bildende Kunst kooperierten so auch, um ein Gesangbuch für Weihnachtslieder zu erstellen, welches jedes Jahr aufs Neue genutzt werden kann. 

Regelmäßig zum Tag der offenen Tür werden die Schülerinnen- und Schülerergebnisse ausgestellt. Der "Tag der offenen Tür" findet meist in der zweiten Woche des neuen Jahres für die Eltern und Schüler, die sich für das Schadow-Gymnasium interessieren.  

Stadtansicht Foti
Stadtansicht, Mischtechnik von L.Foti; Foto:gro