Clemens Herfarth und Jonah Mostler sind Sieger von jugend debattiert 2018

Die Erst- und Zweitplatzierten der beiden teilnehmenden Altersgruppen der Klassen 8 bis 10 und 10 bis 13 qualifizierten sich für den Bundeswettbewerb. Vor dem Bundesentscheid im Juni erhalten die Landessieger im Mai ein hochkarätig besetztes Rhetorikseminar auf Burg Rothenfels am Main. 

Ralf Wieland,  Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin und Schirmherr für „Jugend debattiert“, betonte in seiner Eröffnungsrede: „Die eigene Überzeugung mit guten Argumenten zu vertreten ohne andere Meinungen zu missachten – das macht unsere demokratische Diskussionskultur aus. ‚Jugend debattiert‘ trägt dazu bei, diese wichtige Kultur des Miteinander-Redens und -Streitens zu pflegen und zu stärken.“

Die Bundesfinaltage finden vom 14. bis 16. Juni 2018 in Berlin statt. 

Die Sieger Herfarth und Mostler
Die Sieger von jugend dabattiert:
Clemens Herfarth aus der 8.Klasse (li) und Jonah Mostler aus der 12. Klasse vom Schadow-Gymnasium