Skulpturen werden teilweise abgebaut

Durch Wind und Materialermüdung sind die Skulpturen an einigen Stellen zerstört, so dass sie entfernt werden. Die Fotos zeigen eine Auswahl der Skulpturen, die zum Thema "Mensch" und "Mensch in Beziehungen" von Schülerinnen und Schülern im Unterricht im 4. Semester geschaffen wurden. Neben dem Entwickeln und Aufbauen der Skulpturen war es auch wichtig, wie und wo die jeweilige Skulptur platziert wird, um somit am besten zur Geltung zu kommen. Auch galt es herauszufinden, wie die Beziehung zum Umraum, zum Schulhof und somit auch zu den Schülerinnen und Schülern gestaltet werden kann. 

Langfristig ist es geplant, den Schulhof auch weiterhin mit Skulpturen zu nutzen und zu "beleben". 

Skulptur 1
links: die "Balletttänzerin" aus div. Mülltüten, rechts: "Engel" aus Blech und gebogenem Draht

 

Blechmann
der "Blechmann" aus Dosen, Draht und mit altem Kopfhörer und Telefon
​​​​​
Beziehung
Skulpturen zum Thema "Beziehung"

 

Afrika Mensch
links:"Winkende"; rechts "Lebenselixier", geschweißte Skulptur mit Herz und Lunge aus Glas