Ganztagsschule am Schadowgymnasium in Kooperation mit dem Mittelhof e.V. aus Zehlendorf

Seit August 2020 kooperieren der Zehlendorfer Verein "Mittelhof e.V." mit dem Schadow-Gymnasium, um für die Schülerinnen und Schüler das Ganztagsangebot der Schule zu gestalten.

Das Team um die Leiterin Frau Gignoux setzt sich aus drei pädagogischen Fachkräften mit unterschiedlichen Qualifikationen zusammen. Sie alle freuen sich, dieses neue Projekt mit den Schülerinnen, Schülern und dem Kollegium des Schadow-Gymnasiums zusammen zu entwickeln.

Bild Mittelhof

 

MitarbeiterInnen Ganztags 2023
v.l.n.r.:  Barbara, Lucas, Jocelyn, Shelley

 

Ein Gedicht von Yuval, Schülerin, 7 d:

 

Im Ganztag

Es ist Pausenbeginn,

Im Ganztag ich bin,

Bälle und Spiele,

Deine Wahl, dein Wille,

Ausleihen kann jeder,

Nur einen Ausweis für den Geber,

UNO, Skip Bo und vieles mehr,

Der Ganztag ist nie leer,

Große Auswahl zur Verfügung,

Kein Tag ohne Spaß und Vergnügung!

 

 

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Wir sind zu erreichen unter: 

ganztagsschule@schadow-gymnasium-berlin.de oder schadow@mittelhof.org

Mobil: 0177 8019928, Festnetz: (030) -902995817

 

Adresse und Kontakt: Offener Ganztag am Gymnasium Schadow;

Leitung:  Frau Barbara Gignoux

Schadow-Gymnasium-Berlin, Beuckestr. 27-29, 14163 Berlin

 

Wichtiger Hinweis: Unser Angebot ist kostenfrei und bedarf keiner Beantragung.

(* Liebe Eltern: Falls Ihr Kind regelmäßig am Nachmittag kommen möchte, würden wir uns freuen, wenn sie HIER klicken und das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und Ihrem Kind wieder zum Ganztag mitgeben würden. 

 

Näheres zum Angebot "Offener Ganztag":

Wir treffen uns: auf dem Schulgelände des Gymnasiums, Haus A, Sockel sowie im Raum im Sockel 004 und 0005

Wann: Montag bis Freitag ab 7:45 –16:00 Uhr

Das Angebot der offenen Ganztagsbetreuung richtet sich an die Schüler*innen der 5. bis 10. Klasse und kann während der Pausen, der Freistunden oder nach Schulschluss genutzt werden. In dieser Zeit bieten wir eine unterstützende Hausaufgabenbetreuung, sowie Freizeitbeschäftigungen wie Spiele, künstlerische, kreative und sportliche Angebote an.

Die Schüler*innen entscheiden ob sie an Angeboten teilnehmen oder ob sie sich selbständig beschäftigen. Was uns wichtig ist, ist einen gemütlichen und vertrauensvollen Ort zu schaffen, ein Ort des fröhlichen Miteinanders, wo sich alle gegenseitig unterstützen.

Neben der Betreuung über den Tag hinweg begleiten wir speziell die neuen 5. und 7. Klassen im Unterricht, um das Ankommen an der Schule für alle neuen Schüler*innen zu erleichtern. Unser Fokus liegt hierbei auf der Unterstützung und Begleitung der Schüler*innen und Lehrkräfte. Die Kinder sollen so optimal durch gezielte Lernangebote durch die Erzieher*innen und Lehrer*innen gefördert werden. Hierfür findet, unter anderem für die Entwicklung der sozialen Kompetenzen, die Unterrichtsbegleitung in den Fächern soziales Lernen und Ethik statt. Unser Anspruch ist es außerdem auf SuS individuell einzugehen, um die Schüler*innen größtmöglich in verschiedenen Bereichen zu unterstützen.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Euer Ganztagsteam Mischadow: Jocelyn, Barbara, Shelley und Lucas

 

_________________________________________________________

Aktuelle Berichte

Unsere aktuellsten Berichte aus unserer "Ganztagsschule" stehen im Folgenden immer oben in der Liste

________________________________________________________

 

Töpfer-AG ab 2022

Unsere Töpfer-AG ist derzeit sehr beliebt bei den Schülerinnen und Schülern. Sie findet jeden Donnerstag ab 14:30 Uhr statt und wird von unserer Kollegin Jocelyn und Frau Hausmann begleitet. Die SuS können sich hier kreativ ausleben und mit Ton verschiedene Formen und Figuren ausprobieren. Danach darf ein farbenfroher Anstrich natürlich nicht fehlen.

.

Keramik 1

Kürzlich haben wir zusammen mit den SuS Vogeltränken getöpfert, welche nun auf dem Schulhof vor den Räumen des Mischadows verteilt sind.

Tonarbeit "

 

________________________________________________________

Schach-AG

Die Schach-AG ist für alle die Schach spielen können und es schon immer lernen wollten. Gemeinsam können die Schüler*innen montags ab 14:30 Uhr ihre Schach-Skills trainieren und eine tolle Zeit zusammen verbringen. Unterstützt wird die AG von unsere Kollegin Barbara, die selbst auch ein riesen Schach-Fan ist.

Die AG selbst wird von Schüler*innen organisiert. In der Schach-AG wird aber nicht nur gespielt. Unser letztes Projekt bestand daraus Schachbretter und Figuren zu basteln. Hierbei wurden verschiedene Materialien verwendet wie Holz, Stoff, Perlen, lufttrocknender Ton und vieles mehr.

Schachfiguren

Einige der Schüler*innen haben richtiges Talent beim Schnitzen der Figuren bewiesen. Insgesamt sind tolle Schachfiguren und Bretter entstanden, mit denen die SuS natürlich auch während der Schach-AG spielen können.

_______________________________________________________

 

Koch-AG

Die Koch-AG wurde von zwei begeisternden Schülerinnen des 12. Jahrgangs ins Leben gerufen, die gerne neue vegetarische und vegane Rezepte ausprobieren möchten. Zusätzlich wird die Koch-AG von unserer Kollegin Shelley einmal im Monat, montags ab 14:30 Uhr begleitet.

Essen_2022

Die Schüler*innen haben großes Interesse an einer gesunden Ernährung, speziell die verschiedenen vegetarischen und veganen Gerichte. Eigens für die Koch-AG wurde mithilfe der Kinder, der Hausmeister und einigen Lehrkräften die Küche wieder ins Leben gerufen. Wo früher nur Anschlüssen waren, steht dort heute wieder ein Kühlschrank, eine Spüle, Schränke und Herde, an denen die SuS kochen können. Gemeinsam organisieren die Schüler*innen was sie kochen möchten, gehen eigenständig einkaufen, kochen gemeinsam und am Ende der Koch-AG können alle zusammen essen was sie zubereitet haben.

______________________________________________________

 

Unser Alltag

Ob basteln, malen, pflanzen, spielen oder quatschen. Alle Schüler*innen sind bei uns herzlich Willkommen! Ein Dauerbrenner ist das UNO spielen. Das schon mal in riesigen Gruppen stattfindet, in denen wir gemeinsam spielen, lachen und uns unterhalten. Das ist definitiv immer ein Highlight!

Natürlich möchten wir unsere Räume immer weiter für unsere Schülerinnen und Schüler verschönern und überlegen stetig mit den SuS zusammen was in den Räumen noch installiert werden kann. Unsere neuste Verschönerung ist ein großer Geburtstagskalender den wir mit Schüler*innen zusammen gebastelt haben. In Kombination mit unserer Geburtstagsbox, in der sich etwas Süßes versteckt, möchten wir den Schüler*innen die sich an den Kalender geschrieben haben eine kleine Freude bereiten.

Immer beliebt ist das bepflanzen unseres Hochbeets im Frühjahr. Hier können die Schüler*innen verschiedene Pflanzen, Blumen und Kräuter gemeinsam einpflanzen. Ein weiteres Highlight sind unsere Nähmaschinen an denen die SuS das Nähen lernen können und diese die es schon können, kreativ drauf los nähen.

 

Bilderrahmen

 

______________________________________________________

 

ME Schadow

______________________________________________________

Im Frühjahr 2022:

Im Ganztagsangebot haben sich die Jugendlichen unter anderem mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. Aus alten Stoffresten haben sie so zum Beispiel Jonglierbälle genäht, einen kaputten Basketball in einen Blumentopf verwandelt und aus alten Paletten ein Hochbeet gebaut.

Blumentopf

 

 

 

Hochbeet

 

Dank der Unterstützung von Herrn Eckermann war das Hochbeet ganz schnell mit Erde gefüllt und es konnten Salatsetzlinge, Möhren-und Radieschensamen einpflanzt werden. Die Schülerinnen und Schüler und das Team vom Ganztagsangebot freuen sich schon darauf, bald einen leckeren Salat, angerichtet aus dem selbst angebauten Gemüse, zu essen! 

 

kreative Ideen

 

 

 

15.2.2021: Neben Lernen auch Iglus und Schneemann bauen

Seit Ende Dezember bieten wir für die Kinder der fünften und sechsten Klassen, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, eine Notbetreuung an. Wir unterstützen die Kinder dabei, ihre von den Lehrern gestellten Wochenpläne zu bearbeiten und ermöglichen ihnen die Teilnahme an den Videokonferenzen. Außerdem unterstützen wir auch SuS aus höheren Klassenstufen, welche zum Beispiel Zuhause keinen Zugang zum Internet haben.

 

Schneemann Ganztagsschule

 

Neben der Arbeit gibt es natürlich auch Freizeit, in welcher die SuS spielen, sich austoben und basteln können. Aktuell beliebte Aktivitäten sind Uno spielen, Zaubertricks mit Karten (wir sind sogar dabei, einen kleinen Film dazu zu machen), in der Turnhalle spielen, Tischtennis und nähen für unsere Räume (zum Beispiel Wimpelketten und Kissenbezüge).

Über den Schnee in den letzten Wochen haben wir uns alle sehr gefreut und wir haben versucht, Schneemänner und ein Iglu zu bauen. Es war wunderschön, die Schule so weiß und ruhig erleben zu dürfen. Trotzdem hoffen wir alle sehr, dass die Schule bald wieder öffnen wird und der gewohnte Trubel des Schulalltags wieder in die Gebäude und auf den Hof zurückkehrt!

____________

1.12.2021:  Neue Räume

Um unsere Räume zu verschönern, haben mehrere Schüler*innen Leinwände bemalt und andere sind dabei, Kissenbezüge zu nähen. Unser Ziel ist es, die Räume zusammen zu gestalten und wir freuen uns über Spenden wie: Kissen, Stoffe, Teppiche, Raumpflanzen, Gardinen, Lampen, Lichterketten, Bastelmaterial, Bücher, Spiele, Schach, Bälle usw. Sie können uns gern ansprechen, wenn Sie etwas zu Hause haben, was Sie nicht mehr benötigen.

 

Ganztagsschule Wand

 

Ganztags Wand 2

Fotos: Ganztagsschule