Gemeinsam planen - Partizipation zur Sanierung des Schadow-Gymnasiums

Am 30.4.19 saßen an langen Tischreihen im Seminarraum alle, die tatkräftig mitgestalten wollen: Schülerinnen und Schüler verschiedenen Alters sowie Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, mehrere Vertreter der HoWoGe sowie des Schulamts und der Schulaufsicht sowie Vertreter der Musikschule und der Schulleitung - sie alle widmeten sich der zukünftigen Gestaltung des Schadow-Gymnasiums. Vorgestellt vom Architektenteam, gemeinsam dann konstruktiv diskutiert, ging es um die Bedarfserhebung, grundsätzliche Strukturierung sowie um die Vorstellung des Sanierungs- und Modernisierungskonzepts unserer Schule.

2. Schulbrief im Schuljahr 2017/18: Wem nicht geholfen wird, der helfe sich selbst!

Der Sanierungsstau an Berliner Schulen ist in aller Munde. Am 14. März waren wieder Fotos des Schadow-Gymnasiums bei RTL in der Sendung „Mario Barth deckt auf“ zu sehen. Als Schule warten wir nach wie vor auf die angekündigte Konkretisierung des Sanierungsfahrplans. Wann wird mit der umfangreichen Planung, wann mit der eigentlichen Sanierung begonnen - und von wem?