Nach den Herbstferien gilt Maskenpflicht für die Oberstufe

An dieser Stelle werden Sie/ werdet Ihr wesentliche Hinweise zu schulischen Maßnahmen im Umgang mit dem Corona-Virus finden.

Gestern haben wir die Mitteilung der Senatsverwaltung für Bildung erhalten, dass der Schulbetrieb nach den Herbstferien aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens gemäß der Warnstufe "GELB"  aufgenommen wird. Dies heißt, dass zusätzlich zu allen bisher geltenden Regeln und Maßnahmen grundsätzlich im Unterricht der Oberstufe eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss.

Mehr Informationen finden Sie / findest du unter "Weiterlesen".

Elternsprechtag am 9.11.20 wird abgesagt

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und der gestern vom Senat beschlossenen Regelungen muss der Elternsprechtag, der für den 9.11.20 geplant war, abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir bedauern dies sehr. Dennoch werden Sie in der kommenden Woche eine Rückmeldung seitens der LehrerInnen ihres Kindes erhalten, wenn der aktuelle Leistungsstand „schwach ausreichend“ oder schlechter sein sollte.