Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 18.1. 2020 fand unser Tag der offenen Tür statt. Mehrfach füllte sich die Aula, da zahlreiche Eltern mit ihren Kindern kamen, um sich über die Sprachenfolge, die Schule, die vielen Arbeitsgemeinschaften und über die Bedingungen für die Aufnahme an der Schule zu informieren. Der Schulleiter Andreas Krenz und der stellvertretende Schulleiter Herr Christopher Götz konnten in den Informationsveranstaltungen viele Fragen klären und schließlich auch Auskünfte zu der anstehenden Sanierung geben.

Am Tag der offenen Tür waren alle Fachräume geöffnet, Schülerinnen und Schüler führten die Besucher durch die Schule und gaben neben den Lehrkräften Einblicke in den unterrichtlichen Alltag und die Klassen- und Fachräume. 

Informatik
Im Computer- und Informatikraum ging es um die Programmierung kleiner Autos, die bestimmte Bewegungen ausführen, ohne vom Tisch herunterzufallen.

Kunstausstellungen und auch praktische Versuche aller Fachbereiche veranschaulichten die pädagogischen Konzepte, Lernmethoden sowie die Lehrinhalte der Fächer. Viele unserer Besucherinnen und Besucher ließen sich von den zahlreichen Experimenten im Biologie- und Physikraum, in der Informatik, in den Kunsträumen und in anderen Fachräumen zum Mitmachen anregen.

Tag der offenen Tür im Biologie-Fachraum
Ob Jung oder Alt - das spielerische Ausprobieren und Lernen machte allen Spaß

Die Schülerinnen und Schüler der gesellschaftlichen Fächer zeigten in einer Installation, die in der Nachbearbeitung der Kursfahrten nach Ausschwitz entstanden sind, ihre tiefe Betroffenheit und den Umgang mit dieser Erfahrung.

Experimente mit Hitze und Wachs
Unter der Anleitung von SchülerInnen der Oberstufe erproben die Jüngeren den Umgang mit verschiedenen Materialien 

Die zahlreichen Arbeitsgemeinschaften, die im Schadow-Gymnasium vorhanden sind, veranschaulichten die Vielfalt und Lebendigkeit des Nachmittagsangebots durch Plakate, Filme, Ausstellungen, Vorführungen und weitere Mitmachangebote.

 

Wir bedanken und sehr herzlich für Ihren Besuch und freuen uns über Ihre Entscheidung, ihr Kind bei uns anzumelden. Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie bitte im Sekretariat an. 


 

Schule Vorderansicht

_________________________________________________________

Die Anmeldezeiträume für die neuen 5. und 7. Klassen stehen fest:

10.02.-13.02.2020 für Klasse 5

17.02.-26.02.2020 für Klasse 7

Sollten Sie Beratungsbedarf haben, vereinbaren Sie bitte im Sekretariat einen Gesprächstermin mit der Schulleitung.

Bringen Sie zu diesem Termin auch gerne Ihr Kind mit.

 

Schulhof

Tags