Gefährlicher Schulweg - Online-Petition gestartet

Die Schülerinnen und Schüler der 10d haben den Fußgängerüberweg über den Teltower Damm am S-Bahnhof Zehlendorf mehrfach beobachtet und die Situation vor Ort dokumentiert. Das Ergebnis zeigt: Bei bis zu 50 % der Rotschaltungen fahren Autos über die rote Ampel. Das ist eine akute Gefährdung für die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Schulweg. Die Schülerinnen und Schüler der 10 d haben sich bereits an die politischen Parteien gewandt und CDU, Linke und FDP zu einem gemeinsamen Antrag bewegen können, den Übergang am Teltower Damm durch geeignete Maßnahmen sicherer zu machen.

Jugend trainiert für Olympia - Schadow-Turnteam holt 1. Platz

Am 7. März 2019 nahm das Schadow-Turnteam erstmalig am Wettkampf "Jugend trainiert für Olympia" im Geräteturnen teil. Die Turnerinnen des Schadow-Turnteams gingen ohne Erwartungen und Medaillenhoffnungen, aber mit viel Engagement und Freude in den Wettkampf. Umso größer die Überraschung, dass das Team im Wettkampf mit sechs weiteren Mannschaften der gleichen Altersklasse und mit einem Abstand von 0,6 Punkten den ersten Platz belegte! Wir gratulieren sehr herzlich!!

Podiumsdiskussion mit Staatssekretär Dr. Frank Nägele

Am Mittwoch (20.02.2019) nahm der Staatssekretär und Co-Vorsitzende der Task Force Schulbau Dr. Frank Nägele auf der Bühne der Aula des „altehrwürdigen Schadow-Gymnasiums“ Platz. Unter Leitung der Moderatoren Lucie, Can, Moritz und Nils entstand ein interessantes und informatives Gespräch über die Zukunft unserer Schule, über Probleme und Lösungen des Schulbaus in Berlin, über die Bedeutung der Schulform des Gymnasiums und über Schule in Zeiten digitalen Wandels.