Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Tür

Im Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule entstehen viele Fragen: Neben der Sprachenfolge, den unterrichtlichen Schwerpunkten und den Anmeldezeiträumen war es für viele Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern wichtig zu erfahren, ob die anstehende Sanierung des Schadow-Gymnasiums den Lebensort Schule einschränken wird. Diese und mehr Fragen konnten am 18.1.2020, am Tag der offenen Tür, in mehreren Informationsveranstaltungen geklärt werden. Schülerlotsen, Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie viele Lehrerinnen und Lehrer kamen ins Gespräch.

Das Schadow schwimmt aufs Treppchen!

​​​​​​​Auch in diesem Schuljahr war das Schadow-Gymnasium beim Schwimmwettkampf der Berliner Oberschulen kurz vor Weihnachten vertreten. Das Team aus Chiara, Tahmineh, Golnar, Lena, Janne, Marc, Zhoucheng und Paolo zeigte sich in der Schwimm- und Sprunghalle (SSE) von seiner besten Seite. Dabei erreichten sie von den 28 teilnehmenden Berliner Oberschulen insgesamt einen hervorragenden zweiten Platz und schwammen nach spannenden Duellen und einem 6. Platz im Vorjahr in diesem Jahr aufs Treppchen.

Klima - Erlebnisreiche Projekttage am Schadow für die Oberstufe

„Schadow goes green“ - Zum ersten Mal in der Geschichte des Schadow-Gymnasiums fanden am 3. und 4. Dezember die "Klima- Projekt-Tage" statt. Alle Oberstufenschülerinnen und -schüler nahmen an verschiedenen Vorträgen, Projektgruppen und Aktionen zum Thema "Klima" teil. Geladen waren namhafte Experten aus Universitäten, der Wissenschaft und Wirtschaft, die sich mit den Schülerinnen und Schülern auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit den Fragen zum Klimawandel und den Folgen, aber auch mit Lösungsmöglichkeiten und alternativen Energien auseinandersetzen.